WASTED

2. Semester
Interaktive Medien
Kurs: „Infostatics“

Ein Projekt über die Lebensmittelverschwendung in Deutschland

Das Projekt beschäftigt sich inhaltlich mit der Problematik des Mindesthaltbarkeitsdatums und macht die Lebensmittelverschwendung sowohl auf emotionaler als auch auf sachlich informativer Ebene erfahrbar.

Jedes der Modelle ist mit einem Gewicht von bis zu einem Kilogramm verbunden, das die Verschwendung der einzelnen Produktkategorien proportional spürbar werden lässt.
Wird ein Objekt angehoben, zeigt eine Informationsgrafik wie lange verschiedene Produkte nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch haltbar sind. Hebt man zwei Objekte an, wird eine Stoppuhr ausgelöst, die die verstrichene Zeit und die Verschwendung der beiden Produktkategorien in Echtzeit darstellt.